Die eine für alle: Unsere S-Bahn Köln

Viele pendeln mit ihr zum Arbeitsplatz, andere erkunden mit ihr die Region oder lösen ein Ticket in Richtung Flughafen, um die weite Welt zu erobern: Jahr für Jahr nutzen ca. 60 Millionen Fahrgäste die S-Bahn Köln, Tendenz steigend.

Angefangen hat alles schon 1975, als die Linie S 11 zwischen Bergisch Gladbach und Köln-Chorweiler ihren Betrieb aufnahm. Schritt für Schritt wurde das Netz dann in mehreren Ausbaustufen erweitert und mit den umliegenden kommunalen Verkehren, RB- und RE-Linien vernetzt.

Heute zählen zur S-Bahn Köln insgesamt 6 Linien, die auf 239 km die hochfrequentierte Verkehrsdrehscheibe Köln mit dem Ruhrgebiet, der Region Aachen, dem Rhein-Sieg-Kreis, Bonn und Düsseldorf verbinden. Und das mit einer Pünktlichkeit von rund 95%.

Wer die pulsierende Metropole Köln kennt, weiß wie unverzichtbar die S-Bahn für die Domstadt ist. In der nordrhein-westfälischen Pendlerhochburg Nummer eins ist sie nicht nur das Herzstück des Nahverkehrs sondern auch bereit, in Zukunft noch viel zu bewegen.

Mit unserem Know-how und unserer Leistungsstärke werden wir alles daran setzen, die Erfolgsgeschichte unserer S-Bahn weiterzuschreiben.

DB Regio NRW