Verbundtickets: Mit den NRW TagesTickets unterwegs

DB Regio ©
DB Regio ©

Im NRW-Nahverkehr gibt es acht aneinandergrenzende Verbundräume und den landesweiten NRW-Tarif. Die Nutzungsbedingungen der TagesTickets in NRW sind in allen Verkehrsverbünden (VRS, VRR usw.) gleich.

Die Vorteile der TagesTickets auf einen Blick:

  • Sie können damit alle Nahverkehrszüge (Regional-Express, Regionalbahn und S-Bahn) sowie jede Straßenbahn, U-/Stadtbahn und jeden Bus nutzen.
  • Die TagesTicktes gelten montags bis freitags ab 9 Uhr sowie am Wochenende und an Feiertagen ganztägig (bis Betriebsschluss).
  • Es gibt sie als Single- und als GruppenTicket.
  • Kinder unter sechs Jahren fahren immer kostenlos mit.

Für Fahrten mit Freunden oder der Familie durch ganz NRW empfehlen wir das SchönerTagTicket NRW 5 Personen. Zum Beispiel ist im VRS das 24StundenTicket für 5 Personen eine gute Wahl, auch im VRR erhalten Sie ein 24StundenTicket für 5 Personen und in Westfalen empfehlen wir Ihnen das TagesTicket für 5 Personen. Sie sind allein unterwegs? Dann können Sie ganz einfach Single-Tickets im Verbund- oder NRW-Tarif nutzen.

VRS 24 StundenTicket 5 Personen

Ticket auswählen

VRR GruppenTicket für 5 Personen

Ticket auswählen

WestfalentarifTagestickets

Ticket auswählen

SchönerTagTicket NRW 5 Personen

Jetzt auswählen