Route der Industriekultur in Schwerin

Wer vermutet schon historische Industriekultur in Schwerin, der ehemals beschaulichen mecklenburgischen Residenzstadt mit dem verspielten Schloss? Natürlich gibt es sie. Denn die Fortschritte, die mit der industriellen Revolution den Verkehr, die Elektrizität, die Metallverarbeitung und anderes mehr mit sich brachten, machten auch um Schwerin keinen Bogen. Kommen Sie mit auf Spurensuche!

Silke Winkler ©
Silke Winkler ©

Eisenbahnmuseum Schwerin
Bereits das Gebäude ist ein Sammelstück. Es wurde 1847 mit der Eröffnung der Eisenbahnstrecke nach Hagenow als Werkstatt in Betrieb gesetzt. Dampfloks und später auch Dieselloks wurden hier gewartet und repariert.

E-Werk – Mecklenburgisches Staatstheater
Äußerlich ähnelt es einer zu groß geratenen Prunkvilla aus der Kaiserzeit. Um den Gleichstrom ohne viel Energieverlust an die Abnehmer zu liefern, wurde es mitten in der Stadt er--baut. Das Elektrizitätswerk wurde zur beliebten Spielstätte des Mecklenburgischen Staats-theaters mit rund 100 Plätzen.

Großes Haus – Mecklenburgisches Staatstheater
Die prächtigen Goldverzierungen täuschen darüber hinweg, dass hinter den Kulissen moderne Theatertechnik am Werk ist. Im Jahr 1886 war das Neueste die Einführung von elektrischem Licht. Den Strom erzeugten Dampfmaschinen im theatereigenen Maschinenhaus.

Drehbrücke an der Schlossinsel
Die Alte Brücke verbindet die Schloss-insel mit der Stadt. Sie wurde 1897 erbaut und ersetzte eine rund 50 Jahre zuvor erbaute Klappbrücke. Noch heute wird die Brücke zu besonderen Anlässen durch einen Wärter von Hand mit einer Kurbel bewegt.

Schleifmühle
In die Zeit vor der industriellen Revolution führt die Schleifmühle am Faulen See. Die Wasserkraft treibt hier seit 1755 ein unterschlächtiges Wasserrad an. Die Kraft wurde zum Betrieb einer Steinsäge und eines Schleiftisches genutzt, die als Schauanlage bis heute funktionieren. Hier erhielten die meisten Granitplatten für den Umbau des Schweriner Schlosses ihren Schliff.

Anreise

In unserer Reiseauskunft ist Ihr Zielort sowie die Fahrt mit Nahverkehrszügen bereits voreingestellt. So erhalten Sie gleich alle Verbindungen, mit denen Sie unsere günstigen Länder-Tickets nutzen können.

Reiseauskunft
Terra Press Berlin ©
Terra Press Berlin ©

Mecklenburg-Vorpommern-Ticket

1 Tag durch die Region. Mit bis zu 5 Personen.

Jetzt informieren!

Brandenburg-Berlin-Ticket

1 Tag durch ganz Brandenburg und Berlin fahren, nur 29 Euro.

Jetzt informieren!

Kontakt

Tourist-Information Schwerin
Am Markt 14
19055 Schwerin

Tel. 0385 5925212