Pendlerbeispiel Daniel

Daniel, 37 Jahre, arbeitet die Hälfte der Woche von zuhause aus. An zwei Tagen pro Woche fährt er nach München ins Büro und arbeitet von dort.

Daniel, 37 Jahre:

„An drei Tagen pro Woche arbeite ich von zuhause aus, doch zwei Mal wöchentlich fahre ich für Meetings ins Büro nach München. Die Fahrten mit der Bahn sind glücklicherweise keine Zeitverschwendung: Dort kann ich mich während der Hinfahrt auf meine Termine vorbereiten und mich auf der Rückfahrt um die Nachbereitung kümmern. Dank Flexpreis spare ich bei der Buchung echtes Geld und bleibe trotzdem flexibel.“

Preisvergleich bei 16 Fahrten pro Monat:

Verkehrsmittel
Einzelpreis
Preis/Monat (16 Fahrten)
Auto (53 km)*
15,90 Euro
254,40 Euro
Jahreskarte
2.067,10 Euro
172,26 Euro
Monatskarte
221,60 Euro
221,60 Euro
Flexpreis
(mit BahnCard 25)
8,75 Euro
140,00 Euro
Flexpreis
(mit BahnCard 50)
5,85 Euro
93,60 Euro

*Berechnung: 53 km x 0,30 Euro (Fahrtkostenpauschale) = 15,90 Euro