Das Seniorenticket der RVO

Oberlandler Seniorenticket

Mobilität ist Lebensqualität! Alltägliche Besorgungen, Termine wahrnehmen oder Freizeit aktiv gestalten – wer am Leben teilhaben möchte, ist auf Mobilität angewiesen. Mit dem Oberlandler Seniorenticket gestalten Sie Ihr aktives Leben komfortabel, bequem und sicher.

Das Ticket ist eine persönliche Jahreskarte für Fahrgäste ab 60 Jahre. Es gilt von Montag bis Freitag ab 8 Uhr, an Wochenenden, gesetzlichen Feiertagen sowie am 24. und 31. Dezember bereits ab Betriebsbeginn auf den RVO-Linien der Niederlassung West. Es gilt nicht auf MVV- und grenzüberschreitenden Linien. Für Fahrten über den Geltungsbereich hinaus ist ein Anschlussfahrschein zu lösen.

Das Angebot erhalten Sie in den Landkreisen Miesbach, Weilheim-Schongau und Garmisch-Partenkirchen. Sie haben Ihren Erstwohnsitz im Landkreis Miesbach oder Weilheim-Schongau, sind mindestens 60 Jahre und geben Ihren Führerschein freiwillig ab? Dann fahren Sie künftig kostenlos in den RVO-Bussen im Oberland, denn dann übernimmt das Landratsamt die Kosten des Oberlandler Seniorentickets für 3 Jahre.

  • Jahresbeitrag: 300 Euro (bei einmaliger Zahlung)
  • Monatsbeitrag: 25 Euro (bei monatlicher Zahlung, 12 Monatsraten)

In Kürze steht der Antrag für das Oberlandler Seniorenticket zum Download bereit.