Aktuelles und Presse

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden mit unseren Pressemeldungen sowie aktuellen Informationen zu Veranstaltungen und neuen Angeboten.

15. Mai 2019: Tag der Elektromobilität

Bereits zum 9. Mal findet er an der TH Ingolstadt statt:
der Tag der Elektromobilität. Erfahren Sie am 15. Mai 2019 bei interessanten Gastvorträgen mehr über aktuelle Entwicklungen
in der Elektromobilität und erleben und besichtigen Sie Elektrofahrzeuge.

Informieren Sie sich im Flyer detailliert über Programm und Anfahrt.

7. April - Autofrei! Gmund ist dabei

Im Rahmen des Klimafrühling Oberland veranstaltet die AGmunda 21 zusammen mit der Gemeinde Gmund am Tegernsee am Sonntag den 7. April einen Aktionstag „Gmund autofrei unterwegs“. Vom Bahnhofsplatz bis zur Alten Kaltenbrunner Straße erobern Radler, Nordic Walker, Inliner und Fußgänger von 10 bis 16 Uhr das Areal.

Ein ganz besonderes Schmankerl wartet auf alle, die mit dem Radl zum Veranstaltungsgelände kommen, die AGmunda21 lädt zu einem Freigetränk.

31. Mai bis 2. Juni: 4. Wanderfestival in der Alpenregion Tegernsee Schliersee in Kreuth

Bereits zum vierten Mal findet das Langzeit-Wander-Erlebnis in der Alpenregion Tegernsee Schliersee statt. Geboten werden eine brandneue 12h & 24h Wanderung rund um Kreuth.
Mit dem Kombiticket von BOB und Oberbayernbus reisen Sie bequem und umweltfreundlich an. Es kostet 21 € und berechtigt für eine Hin- /Rückfahrt mit der BOB zwischen München Hbf und Tegernsee Bhf, sowie für eine Hin- /Rückfahrt mit Oberbayernbus zwischen Tegernsee Bhf und Kreuth Riedlerbrücke. Das Ticket gilt nur in Verbindung mit einem Teilnehmerticket für die 24h Trophy.

Mehr zur 24h Trophy in der Alpenregion Tegernsee Schliersee erfahren Sie hier!

Freie Fahrt in den RVO-Bussen mit der Gästekarte

Seit 1. Januar 2019 können die Urlauber mit den Gästekarten des Oberlands die Busse der Regionalverkehr Oberbayern GmbH (RVO) auf allen 80 Linien zwischen Landsberg und Bayrischzell, zwischen Garmisch-Partenkirchen und Miesbach nutzen.
Dieses Angebot soll helfen, noch mehr Ausflugsverkehr von der Straße in den öffentlichen Nahverkehr zu holen. Dabei arbeitet die RVO vor allem daran, Tarif und Fahrscheinkauf zu vereinfachen sowie auch die Fahrpläne stets zu verbessern.

All diese Maßnahmen nutzen letztendlich auch den Einheimischen und sind möglich ohne weitere Zuzahlungen der Landkreise und Gemeinden.

Eine Übersicht über das Verkehrsgebiet der Region erhalten Sie hier:

Tarifmaßnahme für den Haustarif der RVO

Zum 1. Januar 2019 passen wir die Fahrpreise für den Haustarif der RVO moderat an.

Die neuen Ticketpreise sowie weitere Informationen finden Sie hier:

Jetzt informieren!

Archiv

Alle vergangenen Pressemeldungen und Neuigkeiten finden Sie hier: