24. Magdeburger Telemann-Festtage

Musik und Poesie vom 9. bis 18. März

Unter dem Motto „Voller Poesie – Telemann und die Literatur“ sorgen die 24. Magdeburger Telemann-Festtage für musikalischen Hochgenuss. Etwa 400 Künstler werden dabei sein.

Magdeburg ist fest in den Händen der Musik: Vom 9. bis 18. März kommen etwa 400 Künstler, darunter international gefeierte Interpreten wie der RIAS Kammerchor, die Akademie für Alte Musik Berlin, Concerto Köln, Albrecht Mayer, Midori Seiler, Valer Sabadus und Gotthold Schwarz in die sachsen-anhaltische Landeshauptstadt, um die 24. Telemann-Festtage zu feiern.

Ein Höhepunkt wird die Oper „Richard Löwenherz“ sein. Es handelt sich dabei um die szenische Aufführung des von Telemann und Händel komponierten Singspiels „Der misslungene Brautwechsel oder Richardus I., König von England“.

Rund um die Konzerte gibt es ein vielseitiges Rahmenprogramm, das Telemann und seine Musik aus unterschiedlichen Perspektiven vorstellt. Neben dem Telemann-Theaterstück „Das Glück des Gauklers“ wird es am 11. März einen Gottesdienst im Dom geben. Außerdem können Besucher bei einem historischen Stadtrundgang auf den Spuren Telemanns wandeln.

Programmhighlights

  • 9. bis 18. März: Erlebnisausstellung „Hör mal, Telemann!“ im Klosterbergegarten – mit interaktiven Stationen zum Spielen und Knobeln
  • 10. März, 19.30 Uhr: „Richard Löwenherz“ im Opernhaus
  • 13. März, 19.30 Uhr: Passionsoratorium „Die gekreuzigte Liebe“ in der Pauluskirche
  • 15. März, 19 Uhr: „August Zirner liest …“ im Literaturhaus Magdeburg; ein literarisch-musikalischer Abend, der anhand von Gedichten, Briefen und Libretti einen Einblick in die Gedankenwelt Telemanns gibt
  • 15. und 16. März, 19.30 Uhr sowie 18. März, 15 Uhr: „Das Glück des Gauklers“ – ein Georg Philipp Telemann-Theaterstück

Weitere Informationen unter

Tickets …

… gibt es online oder unter 0341-14 990 758 sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen

Sachsen-Ticket

1 Tag durch die Region. 24 Euro + 7 Euro je Mitfahrer.

Jetzt informieren!

Sachsen-Anhalt-Ticket

1 Tag durch die Region. 24 Euro + 7 Euro je Mitfahrer.

Jetzt informieren!

Thüringen-Ticket

1 Tag durch die Region. 24 Euro + 7 Euro je Mitfahrer.

Jetzt informieren!

Anreise

Anreise zu „Richard Löwenherz“ im Opernhaus Magdeburg: Mit den Nahverkehrszügen bis Magdeburg Hbf, dann ca. 17 Gehminuten

Reiseauskunft