Nach Essen ab 29,90 Euro mit den Sparpreisen der Bahn!

Buchen Sie auf Bahn.de komfortabel Ihre Reise nach Essen

Essen, die Metropole im Ruhrgebiet, ist Sitz vieler bekannter Großunternehmen und zieht daher viele Geschäftsleute an. Auch Touristen entdecken die "Kulturhauptstadt Europas 2010" zunehmend als Ziel für ihre Städtetour.

Nach Essen ab 29,90 Euro

Auf kurzen Strecken bis 250 km in der 2. Klasse reisen Sie nach Essen sogar ab 19,90 Euro.

Jetzt Online-Ticket buchen!

Hotels in Essen

Finden Sie jetzt ihr passendes Hotel in Essen mit der Bahn-Hotelsuche. Jetzt schnell und sicher online buchen!

Hotelübersicht Essen

Städtereisen Essen

Erleben Sie den Charme und das Flair von Essen mit einer Städtereise von bahn.de. Jetzt informieren und buchen!

Angebote für Essen

Entdecken Sie mit dem Zug die Industriedenkmäler in Essen

Das berühmteste Industriedenkmal sehen Sie schon auf Ihrer Fahrt zum Essener Hauptbahnhof - die Zeche Zollverein. Bis 1986 wurde hier Kohle aus der Erde unter dem Ruhrgebiet gefördert, heute gehört die Anlage zum Weltkulturerbe der UNESCO. Lassen Sie sich bei einer Führung einfangen von einem Stück faszinierender Industriekultur und von längst vergangenen Zeiten. Die neue Dauerausstellung in der Kohlenwäsche schildert eindrücklich die Geschichte des Ruhrgebiets von der Entstehung der Steinkohle vor 300 Millionen Jahre bis heute. Auf dem Gelände befindet sich auch das „Red Dot Design Museum“ mit der größten Design-Ausstellung weltweit.

Danach bewundern Sie den Burgplatz und das Essener Münster aus dem 13. Jahrhundert: Hier wird die berühmte Goldene Madonna aufbewahrt, die älteste erhaltene vollplastische Marienfigur der Welt, die vermutlich um das Jahr 980 entstand.

Voodoo im Ruhrgebiet - Afrika ist nicht weit

Zwei weitere Sehenswürdigkeiten, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten, sind das Museum Folkwang und das außergewöhnliche "Soul of Africa"-Museum, das sich den afrikanischen Kulturen mit Themen wie Ahnenkult, Schamanismus und Voodoo widmet.

Ein schönes Ausflugsziel ist der Baldeneysee, etwas südlich der Stadt gelegen. Unternehmen Sie eine Rundfahrt mit der "Weißen Flotte" oder faulenzen Sie am Seaside Beach Club unter Palmen. Am Seeufer befindet sich auch die Villa Hügel, Wohnsitz der bekannten Industriellenfamilie Krupp, die heute Besuchern zur Besichtigung geöffnet ist. Nicht minder schön ist ein Bummel durch den Grugapark mit seinen gepflegten Gartenanlagen, Spielplätzen und Seen. Vom Grugaturm bietet sich ein schöner Ausblick über das Gelände und die Stadt.