Fähre Kiel

Zwischen Seefrachtern, Traditionsseglern, Skandinavienfähren und Traumschiffen durchkreuzen auch die Fähren der Schlepp- und Fährgesellschaft Kiel (SFK) die 17 Kilometer lange Kieler Förde.

SFK Langhagen ©

Kreuz-und-quer-Fahrt

SFK Langhagen ©

Die Fähre der Fördelinie fährt von Frühjahr bis Herbst täglich ab der Kieler Bahnhofsbrücke die Haltestellen Seegarten, Reventlou, Bellevue, Möltenort, Friedrichsort und Laboe an. Vorbei an alten Villen, schönen Stränden und dem U-Boot-Ehrenmal in Möltenort, erlebt man Kiel und das Umland am schönsten auf dem Wasser. In den Wintermonaten von Ende Oktober bis Ende März besteht ein eingeschränkter Pendelverkehr zwischen den Anlegestellen Laboe, Friedrichsort und Möltenort.

Anreise

Ab Kiel Hbf ca. 2 Min. Fußweg. Wir haben in unserer Reiseauskunft Ihr Fahrtziel und die "Verkehrsmittelwahl" "nur Nahverkehr" bereits voreingestellt, so erhalten Sie gleich alle Verbindungen, mit denen Sie unsere günstigen Länder-Tickets nutzen können.

Reiseauskunft

Schleswig-Holstein-Ticket

1 Tag durch die Region. 28 Euro + 3 Euro je Mitfahrer.

Jetzt informieren!

Schleswig-Holstein-Tarif

Fahren Sie mit nur einem Fahrschein mit Bahn und Bus!

Jetzt informieren!

Kontakt

Schlepp- und Fährgesellschaft Kiel mbH (SFK)
Kaistraße 51
24114 Kiel
Telefon: 0431/594-1266

Bei welchem Wetter?

Unsere Ausflüge machen immer Spaß!