Göttliches zwischen Elbe und Mulde

„Die Götter haben dem Fürsten erlaubt, einen Traum um sich herum zu schaffen…“, schrieb Dichterfürst Goethe über seinen Zeitgenossen Fürst Leopold III. Friedrich Franz von Anhalt-Dessau (1740–1817). Zurück von einer Englandreise, gestaltete dieser Wörlitz und die stille Flussaue der Elbe zu einem modernen Landschaftspark.

Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt MbH/Jürgen Blume ©
Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt MbH/Jürgen Blume ©

Sein Streben galt der harmonischen Verbindung von Mensch, Natur und Landschaft. Damit legte er den Grundstein für ein Gartenreich mit sechs Schlössern und sieben Parks, das heute zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Folgen Sie der Fürst-Franz-Radtour - Markierung roter Balken auf weißem Grund - und tauchen Sie ein in seinen Traum: Die insgesamt 70 Kilometer lange Rundtour verbindet Schlösser und Parks, Alleen und Orte.

Wo Sie starten und ob Sie abkürzen, entscheiden Sie. Nehmen Sie den RE 7 und steigen Sie zum Beispiel in Roßlau (Elbe) aus. Radeln Sie bis zum Wörlitzer Park und lassen Sie am Eingang Ihr Rad stehen. Spazieren Sie um den Wörlitzer See mit seinen Gondeln, erfreuen Sie sich an Sichtachsen und ungewöhnlichen Bauten und besichtigen Sie unbedingt das Schloss.

Weiter führt die Tour nach Oranienbaum zu Schloss und Garten - ein Stück Holland in Sachsen-Anhalt, denn die Bauherrin war eine Prinzessin aus dem niederländischen Oranien-Nassau. Dann fahren Sie auf Dessau zu und passieren das Luisium mit Brunnen, Grotte, Orangerie und dem kleinen Schloss. Das reizvolle Anwesen ließ Fürst Franz als privates Refugium für seine Gattin Louise errichten. Von hier ist es nicht mehr weit zum Ausgangspunkt.

Fahrradverleih

Mittelelbe-Radverleih
Elbzollhaus 1
Tel. 034901/596831

Anreise

In unserer Reiseauskunft ist Ihr Zielort sowie die Fahrt mit Nahverkehrszügen bereits voreingestellt. So erhalten Sie gleich alle Verbindungen, mit denen Sie unsere günstigen Länder-Tickets nutzen können.

Reiseauskunft

Sachsen-Anhalt-Ticket

1 Tag durch die Region. 24 Euro + 7 Euro je Mitfahrer.

Jetzt informieren!

Brandenburg-Berlin-Ticket

1 Tag durch ganz Brandenburg und Berlin fahren, nur 29 Euro.

Jetzt informieren!

Kontakt

Tourist-Information Dessau-Roßlau
Zerbster Str. 2c
06844 Dessau-Roßlau