CO2-freies Reisen mit RIT und Rail&Fly Umwelt-Plus

Die Deutsche Bahn ist in Sachen Klimaschutz ganz vorne mit dabei. Mit den Angeboten RIT und Rail&Fly Umwelt-Plus reisen Kunden von Reiseveranstaltern in den Fernverkehrszügen der DB CO2-frei.

Für das optionale Rail&Fly Umwelt-Plus fällt nur ein geringer Aufpreis zum regulären Angebot an. Im Rahmen des RIT-Angebots werden alle Bahnfahrten in den Fernverkehrszügen der DB CO2-frei angeboten. Dafür leisten Sie und Ihre Kunden einen wertvollen Beitrag zum Umweltschutz.

Das Prinzip ist dabei ebenso einfach wie transparent:

  • Die Deutsche Bahn berechnet den Energiebedarf, den Ihre Kunden voraussichtlich benötigen.
  • Diese Strommenge kauft die DB Energie aus 100% regenerativen Energiequellen in Deutschland und speist sie ins Bahnstromnetz ein.
  • Damit ist gewährleistet, dass die unter Umwelt-Plus angebotenen Bahnfahrten CO2-frei unternommen werden können.

Anders als bei CO2-Kompensationsmaßnahmen werden mit dem RIT-Angebot und Rail&Fly Umwelt-Plus auf der Schiene die Kohlendioxid-Emissionen so von vornherein vermieden.

Überschriften

  • Schonen Sie die Umwelt!
  • Grüner geht´s nicht!
  • Stellen Sie um auf grün!

Textbausteine

Mit dem CO2-freien Angebot leisten Sie einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz, da für die Fernverkehrszüge auf der Schiene in Deutschland die Kohlendioxid-Emissionen von Anfang an vermieden werden. Somit wird Null Emission statt Kompensation erzielt!
Die Strommenge wird aus 100% regenerativen Energiequellen in Deutschland erworben und in das Bahnstromnetz eingespeist.
Mit der Bahnanreise schonen Sie die Umwelt, Nerven und Ihr Portemonnaie.

Kontakt

Für weitere Informationen schreiben Sie an: