Baustellen-Informationen im Expresskreuz

Hier finden Sie aktuelle Informationen zu Baumaßnahmen und Abweichungen vom Regelverkehr im Expresskreuz Niedersachsen/Bremen.

Verspätungen in Richtung Bremen und Hannover (RE 8) vom 20.01 bis 30.03.2018
Seit dem 20. Januar bis zum 30. März 2018 gibt es aufgrund von Bauarbeiten Verspätungen von ca. 6 bis 15 Minuten Bremen und Hannover in beiden Richtungen.

Ausfall von Verstärkerzügen zwischen Bremen und Hannover (RE 8) vom 23.01.bis 26.01.2018
Aufgrund von Bauarbeiten fallen folgende Verstärkerzüge zwischen Bremen-Hannover-Bremen ersatzlos aus:
23.01.18: RE 8 ab Hannover um 17:52 Uhr, Ankunft in Bremen: 19:19 Uhr
24. + 25.01.18: RE 8 ab Hannover um 16:52 Uhr, Ankunft in Bremen: 18:11 Uhr
24. - 26.01.18: RE 8 ab Bremen um 05:45 Uhr, Ankunft Hannover: 07:08 Uhr

Zusätzlicher Halt in Langwedel zwischen Verden und Bremen (RE 8) vom 29.01. bis 27.02.2018
Wegen des Ausfalls der RB37 von ERIXX halten viele RE-Züge zusätzlich in Langwedel.

Ausfall der nächtlichen Züge zwischen Verden und Bremen Hbf (RE 8) vom 23.02. bis 27.02.2018
Von 01:00 Uhr bis 05:00 Uhr fallen die Züge vom 23. bis zum 27. Februar 2018 aus. Grund dafür sind Bauarbeiten auf diesem Streckenabschnitt. Für die betroffenen Züge wird Schienenersatzverkehr eingerichtet.

Ausfall der nächtlichen Züge zwischen Dörverden und Nienburg (RE 8) vom 29.03. bis 30.03.2018
Nachts von 23:55 Uhr bis morgens um 04:00 Uhr fallen im Zeitraum vom 29. Februar bis zum 30. März 2018 die Züge aus. Für die betroffenen Züge wird Schienenersatzverkehr eingerichtet. 1

Ausfall des RE1 zwischen Oldenburg und Leer vom 03.04. bis 09.04.2018
Aufgrund von Bauarbeiten fallen ab dem 3. April ab 05:00 Uhr bis zum 9. April 2018 um 11:30 Uhr die Züge zwischen Oldenburg und Leer aus.
Schienenersatzverkehr wird für die betroffenen Züge eingerichtet.

Die IC-Linie 56 zwischen Bremen und Emden verkehrt planmäßig!

Verspätungen in Richtung Bremen und Osnabrück (RE9) vom 04.04.bis15.04.2018:
Auf der Strecke Bremen-Osnabrück und Osnabrück-Bremen kann es vom 4. bis 15. April 2018 aufgrund von Bauarbeiten zu Verspätungen von ca. 6-15 Minuten kommen.