Schwelgen in Schwante - ein Reisebericht

Lecker Eis in der Tüte, Kühe zum Anfassen, eine Windmühle, die sich dreht wie das Häuschen der Hexe Baba Jaga - das waren unsere verheißungsvollen Argumente für den Fünfjährigen. Uns selbst genügte die Aussicht auf einen entspannten Ausflug mit unserem Enkel an einem schönen Herbstsonntag

terra press ©
terra press ©

Schwante ist mit der Bahn schnell erreicht, von Berlin aus in gerade mal einer Stunde. Vom Bahnhof führt uns die Tour zunächst an der Dorfstraße entlang im wahrsten Sinne immer der Nase nach auf den Kuhstall des Landwirtschaftsbetriebes in Schwante zu.

An der Milchtankstelle stehen für uns Spontan-Zapfer extra Milchflaschen bereit. Die Milch ist auch die Grundlage für das Eis, das mit Obst der Region zubereitet wird. Die Qualität des Schwantener Eises hat sich schon herumgesprochen.

Die drehbare Bockwindmühle Vehlefanz ist der nächste Programmpunkt. Ganz aus Holz, richtet sie zum Gruß ihr Flügelkreuz der Herbstsonne entgegen. Uns zieht es weiter zum Mühlensee. Ein Wanderweg rund um den See ist im Entstehen. Ein Teil davon verläuft auf Stegen über dem Wasser. Das für Wasservögel wichtige Schilfufer bleibt so erhalten, Teichrohrsänger und Bartmeise bleiben ungestört.

Da der Weg um den See noch nicht fertig ist, laufen wir ein Stück zurück, biegen nach links und kommen zur Viehweide. Wir überwinden die Viehsperre - und die Herde kommt neugierig auf uns zu. Zum Glück sind die Kühe sehr gutwillig mit uns Städtern, und der Enkel hat seinen Spaß.

Der Weg zurück führt am Schloss Schwante vorbei. Hier wird ehrliche Küche in einem ungezwungenen, stilvollen Ambiente versprochen. Wir merken es uns für den nächsten Ausflug vor. Wieder in der Bahn, sind wir uns einig: Wir haben jede Minute des Tages genossen.

Anreise

In unserer Reiseauskunft ist Ihr Zielort sowie die Fahrt mit Nahverkehrszügen bereits voreingestellt. So erhalten Sie gleich alle Verbindungen, mit denen Sie unsere günstigen Länder-Tickets nutzen können.

Reiseauskunft
terra press ©

Karte Schwante

terra press ©

Brandenburg-Berlin-Ticket

1 Tag durch ganz Brandenburg und Berlin fahren, nur 29 Euro.

Jetzt informieren!

Quer-durchs-Land-Ticket

Schon ab 15,20 Euro pro Person bei 5 Reisenden.

Jetzt informieren!

Kontakt

Gemeinde Oberkrämer
Eichstädt
Perwenitzer Weg 2
16727 Oberkrämer

Tel: 033055/21763