Fragen und Antworten in der Kategorie: BahnCard/bahn.bonus

Sie können das Ergebnis weiter eingrenzen:
  • Wie und wo kann ich die BahnCard Kreditkarte beantragen?

    Die BahnCard Kreditkarte kann in allen DB Reisezentren oder online auf www.bahn.de/kreditkarte beantragt werden.

    Hat Ihnen diese Antwort weitergeholfen?

  • Welche Funktionen besitzt die BahnCard Kreditkarte?

    Mit der BahnCard Kreditkarte genießen Sie ein Maximum an Unabhängigkeit, Flexibilität und Mobilität. Alle Leistungen und Vorteile zur BahnCard Kreditkarte

    Hat Ihnen diese Antwort weitergeholfen?

  • Wie viel kostet eine Probe BahnCard?

    Die Probe BahnCard 25 kostet 19 Euro für die 2. Klasse und 39 Euro für die 1. Klasse.

    Die Probe BahnCard 50 kostet 79 Euro für die 2. Klasse und 159 Euro für die 1. Klasse.

    Die Probe BahnCard 100 kostet 1.275 Euro für die 2. Klasse und 2.295 Euro für die 1. Klasse.


    Hat Ihnen diese Antwort weitergeholfen?

  • Welchen Rabatt offeriert die Probe BahnCard?

    Die Probe BahnCard 25 gewährt 25% Rabatt auf die Flexpreise und auf die Sparpreise innerhalb Deutschlands.

    Die Probe BahnCard 50 gewährt 50% Rabatt auf die Flexpreise sowie 25% Rabatt auf die Sparpreise innerhalb Deutschlands.

    Mit der Probe BahnCard 100 zahlen Sie einmal und fahren drei Monate lang in Deutschland mit der Deutschen Bahn – wohin Sie wollen, wann Sie wollen, so oft Sie wollen – ohne dafür Fahrkarten zu lösen.


    Hat Ihnen diese Antwort weitergeholfen?

  • Wo finde ich Informationen zur Probe BahnCard?

    Die Probe BahnCard ist das ideale Angebot für alle, die sich nicht gleich festlegen wollen und die Vorzüge der BahnCard kennenlernen möchten. Bitte informieren Sie sich hier.

    Hat Ihnen diese Antwort weitergeholfen?

  • Kann man die Probe BahnCard 100 auch in Raten zahlen?

    Nein, das Angebot der Probe BahnCard 100 erhalten Sie nur mit einer einmaligen Zahlung.

    Hat Ihnen diese Antwort weitergeholfen?

  • Wie lange ist eine Probe BahnCard gültig?

    Die Probe BahnCard 25 ist 3 Monate gültig.

    Die Probe BahnCard 50 ist 3 Monate gültig.

    Die Probe BahnCard 100 ist 3 Monate gültig.



    Hat Ihnen diese Antwort weitergeholfen?

  • Ich habe meine Probe BahnCard verloren, was nun?

    Bitte melden Sie den Verlust beim BahnCard Service unter 0180 6 34 00 35 (20 ct/Anruf aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 60 ct/Anruf). Eine Ersatzkarte ist über den BahnCard Service gegen eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 15 Euro erhältlich.

    Hat Ihnen diese Antwort weitergeholfen?

  • Muss ich bei der Fahrt mit dem Nachtreiseverkehr (z. B. ÖBB Nightjet) mit der BahnCard etwas beachten?

    Ja, bei der Nutzung des Nachtreiseverkehrs (z. B. ÖBB Nightjet) ist ein Aufpreis für die gewünschte Wagen- bzw. Komfortklasse zu zahlen.

    Hat Ihnen diese Antwort weitergeholfen?

  • In welchem Bereich ist die Probe BahnCard gültig?

    Die Probe BahnCard 25 ist gültig im Nah- und Fernverkehr der DB, in zahlreichen Verkehrsverbünden sowie in Bussen und Bahnen vieler weiterer Verkehrsunternehmen. Auch im Ausland gibt es attraktive Vergünstigungen in bis zu 28 Länder.

    Die Probe BahnCard 50 ist gültig im Nah- und Fernverkehr der DB, in zahlreichen Verkehrsverbünden sowie in Bussen und Bahnen vieler weiterer Verkehrsunternehmen. Auch im Ausland gibt es attraktive Vergünstigungen in bis zu 28 Länder.

    Die Probe BahnCard 100 ist gültig im Nah- und Fernverkehr der DB, in zahlreichen Verkehrsverbünden sowie in Bussen und Bahnen vieler weiterer Verkehrsunternehmen. Auch im Ausland gibt es attraktive Vergünstigungen in bis zu 28 Länder.

    Hat Ihnen diese Antwort weitergeholfen?

  • Gibt es eine Versicherung für die Probe BahnCard?

    Probe BahnCard 25 und Probe BahnCard 50
    Ja, die Versicherung kostet zurzeit 7 Euro und umschließt den Versicherungsschutz für alle Bahnreisen, die unter Verwendung der BahnCard mit ermäßigten Fahrkarten oder mit einem Spar-, Spezial- und Aktionsangebot des Fernverkehrs durchgeführt werden. Mehr zu den Versicherungsleistungen im Einzelnen finden Sie kompakt hier.


    Probe BahnCard 100
    Nein, für das Angebot kann man keine Versicherung erwerben.

    Hat Ihnen diese Antwort weitergeholfen?

  • Kann ich Kinder kostenlos mitnehmen?

    Probe BahnCard 25 und Probe BahnCard 50
    Kinder bis einschließlich 14 Jahren fahren in Begleitung ihrer Eltern/Großeltern kostenlos. Im Alter von 6 bis einschließlich 14 Jahren müssen sie vor Fahrtantritt beim Fahrkartenkauf mit angegeben und auf der Fahrkarte eingetragen werden (Bitte beachten Sie, dass in den jeweiligen Verkehrsverbünden hierzu andere Regelungen gelten können).

    Probe BahnCard 100
    Bis zu vier Kinder von 6 bis einschließlich 14 Jahren fahren in Begleitung ihrer Eltern/Großeltern kostenlos mit.

    Hat Ihnen diese Antwort weitergeholfen?

  • Wo bestelle ich eine Probe BahnCard?

    Die Probe BahnCard 25 und die Probe BahnCard 50 sind erhältlich in den Reisezentren und Agenturen der Deutschen Bahn oder können unter www.bahn.de/probebahncard bestellt werden.

    Die Probe BahnCard 100 ist erhältlich in den Reisezentren und Agenturen der Deutschen Bahn und direkt über den bahn.bonus comfort-Service. Gegenwärtig können Sie auf bahn.de die Karte nur auf dem Postweg bestellen. Laden Sie sich hierfür den Bestellschein auf Ihren PC, füllen und drucken Sie ihn aus und schicken Sie ihn dann an die angegebene Adresse zurück.

    Hat Ihnen diese Antwort weitergeholfen?

  • Welche Voraussetzung muss gegeben sein, damit ich im Anschluss meines Probe-Abos eine ermäßigte BahnCard erhalte?

    Probe BahnCard 25 Inhaber
    Eine ermäßigte BahnCard 25 mit einer Grundgültigkeit von 12 Monaten erhalten Personen ab 60 Jahren, Rentner wegen voller Erwerbsminderung und Schwerbehinderte mit einem Grad der Behinderung (GdB) ab 70. Eine ermäßigte BahnCard 25 der 1. Klasse kostet 81 Euro und eine ermäßigte BahnCard 25 der 2. Klasse kostet 41 Euro.

    Probe BahnCard 50 Inhaber
    Eine ermäßigte BahnCard 50 mit einer Grundgültigkeit von 12 Monaten erhalten Personen ab 60 Jahren, Rentner wegen voller Erwerbsminderung und Schwerbehinderte mit einem Grad der Behinderung (GdB) ab 70.

    Hat Ihnen diese Antwort weitergeholfen?

  • Läuft die Probe BahnCard in ein Abo über?

    Probe BahnCard 25
    Ja, sie verlängert sich automatisch um ein Jahr (reguläres BahnCard 25-Abo), sofern sie nicht 6 Wochen vor Laufzeitende in Textform gekündigt wird. Die Folgekarte ist entweder eine reguläre oder ermäßigte BahnCard 25 bzw. eine My BahnCard 25. Die Probe BahnCard 25 der 2. Klasse migriert entweder in eine reguläre BahnCard 25 der 2. Klasse
    (Preis: 62 Euro), eine ermäßigte Probe BahnCard 25 der 2. Klasse (Preis: 41 Euro) oder in die My BahnCard 25 der 2. Klasse (Preis: 39 Euro) für Kunden bis einschließlich 26 Jahren.
    Die Probe BahnCard 25 der 1. Klasse migriert in eine BahnCard 25 der 1. Klasse (Preis: 125 Euro), eine ermäßigte Probe BahnCard 25 der 1. Klasse (Preis: 81 Euro) bzw. in die My BahnCard 25 der 1. Klasse (Preis: 81 Euro) für Kunden bis einschließlich 26 Jahren.

    Probe BahnCard 50
    Ja, sie verlängert sich automatisch um ein Jahr (reguläres BahnCard 50-Abo), sofern sie nicht 6 Wochen vor Laufzeitende in Textform gekündigt wird. Die Folgekarte ist entweder eine reguläre oder ermäßigte BahnCard 50 bzw. eine My BahnCard 50. Die Probe BahnCard 50 der 2. Klasse migriert in eine BahnCard 50 der 2. Klasse (Preis: 255 Euro), eine
    ermäßigte Probe BahnCard 50 der 2. Klasse (Preis: 127 Euro) oder in die My BahnCard 50 der 2. Klasse (Preis: 69 Euro) für Kunden bis einschließlich 26 Jahren.
    Die Probe BahnCard 50 der 1. Klasse migriert in eine BahnCard 50 der 1. Klasse (Preis: 515 Euro), eine ermäßigte Probe BahnCard 50 der 1. Klasse (Preis: 252 Euro) bzw. in die My BahnCard 50 der 1. Klasse (Preis: 252 Euro) für Kunden bis einschließlich 26 Jahren.

    Probe BahnCard 100
    Nein, sie verlängert sich nicht automatisch. Nach drei Monaten können Sie sich eine neue Probe BahnCard 100 kaufen oder eine reguläre BahnCard 100.

    Hat Ihnen diese Antwort weitergeholfen?

  • Welche weiteren Vorteile bietet die Probe BahnCard?

    Alle weiteren Vorteile finden Sie hier.

    Hat Ihnen diese Antwort weitergeholfen?

  • Wie kündige ich die Probe BahnCard?

    Sie können die Probe BahnCard 25 bis zu 6 Wochen vor Laufzeitende online auf bahn.de über das Kontaktformular der BahnCard Services kündigen:
    https://fahrkarten.bahn.de/privatkunde/kontakt/kontakt_start.post?scope=bc

    Oder Sie kündigen die Probe BahnCard 25 in Textform:
    Postanschrift:
    BahnCard Service, 60643 Frankfurt
    E-Mail: bahncard-service@bahn.de


    Sie können die Probe BahnCard 50 bis zu 6 Wochen vor Laufzeitende online auf bahn.de über das Kontaktformular der BahnCard Services kündigen:
    https://fahrkarten.bahn.de/privatkunde/kontakt/kontakt_start.post?scope=bc

    Oder Sie kündigen die Probe BahnCard 50 in Textform: Postanschrift:
    BahnCard Service, 60643 Frankfurt
    E-Mail: bahncard-service@bahn.de


    Die Probe BahnCard 100 müssen Sie nicht kündigen, da sie sich nicht automatisch verlängert. Nach drei Monaten können Sie sich eine neue Probe BahnCard 100kaufen oder eine reguläre BahnCard 100.

    Hat Ihnen diese Antwort weitergeholfen?

  • Gibt es auch eine ermäßigte Probe BahnCard 100 bspw. für Studenten?

    Nein, die Probe BahnCard 100 ist für Vielfahrer bereits ein attraktives Angebot und wird daher nicht zum ermäßigten Preis verkauft.

    Hat Ihnen diese Antwort weitergeholfen?

  • Gibt es eine Versicherung für die Probe BahnCard?

    Nein, die Probe BahnCards mit Gültigkeit von 3 Monaten werden nicht mit einer Kreditkartenfunktion angeboten. Bei der BahnCard 100 mit Gültigkeit von einem Jahr können Sie die Kreditkartenfunktion kostenlos zufügen.

    Hat Ihnen diese Antwort weitergeholfen?

  • Wo finde ich Informationen zu City-Ticket und City Mobil?

    Mit Ihrer Fernverkehrsfahrkarte (Strecken über 100km) mit BahnCard-Rabatt können Sie in über 120 deutschen Städten kostenlos innerstädtisch im Geltungsbereich des City-Tickets mit Bus, S-Bahn, U-Bahn und Straßenbahn zum Startbahnhof und am Zielbahnhof bis zu Ihrem Reiseziel weiterfahren. Voraussetzung für das City-Tickets ist, dass Sie eine Fernverkehrsfahrkarte mit BahnCard-Rabatt besitzen und der Zielbahnhof über 100 Kilometer entfernt ist. Die City-Berechtigung wird durch den Zusatz "+City" hinter der Bahnhofsbezeichnung gekennzeichnet und ist automatisch in Ihrem Ticket enthalten, wenn Ihr Zielort im Geltungsbereich von City-Tickets liegt.

    BahnCard 100-Inhaber können alle öffentlichen Nahverkehrsmittel in den City-Gebieten der einbezogenen Städte kostenlos nutzen. Hier ist das City-Ticket inklusive.

    Weitere Informationen zum City-Ticket und eine Übersicht, in welchen Städten es gilt, finden Sie unter bahn.de/cityticket

    Wenn Sie keine BahnCard besitzen, wird Ihnen im Buchungsprozess die City Mobil-Option angeboten, die Sie buchen können.
    Mehr zu City Mobil

    Hat Ihnen diese Antwort weitergeholfen?

Sie möchten direkt nach einem Stichwort suchen?

Suchen Sie