Aktuelle Verkehrsmeldungen

Filter

Streik in Frankreich für 23. Mai und 24. Mai angekündigt (Streikankündigung)

23. und 24. Mai 2018

Am 23. und 24. Mai 2018 kommt es aufgrund von landesweiten Arbeitskampfmaßnahmen in Frankreich erneut zu Arbeitsniederlegungen im grenzüberschreitenden Bahnverkehr. Im Wechsel soll an zwei aufeinanderfolgenden Tagen gestreikt werden, denen sich drei streikfreie Tage anschließen. Es kommt voraussichtlich zu Einschränkungen im Bahnverkehr von und nach Frankreich. Sobald weitere Details zur Streikdurchführung vorliegen, werden wir diese hier umgehend bekannt geben.

  • (München-) Stuttgart - Paris
  • Frankfurt (M) - Lyon - Marseille
  • Frankfurt/M - Paris

Kunden, die eine Reise mit der Bahn von und nach Frankreich an einem der Streiktage vorgesehen hatten, empfehlen wir auf andere Tage auszuweichen. Betroffene Reisende, die ihre bereits gebuchte Reise nicht antreten möchten, können ihre DB-Tickets kostenlos umbuchen oder erstatten lassen. Hier finden Sie das entsprechende Erstattungsformular für online gebuchte Fahrkarten.

Bitte beachten Sie die Reservierungspflicht im internationalen Verkehr nach Frankreich. Eine Mitfahrt ohne gültige Platzreservierung für den tatsächlich genutzten Zug ist leider nicht möglich.

Von Streiks in Frankreich sind bis Ende Mai voraussichtlich folgende weitere Reisetage betroffen: Montag 28. Mai und Dienstag 29. Mai.

Bitte informieren Sie sich noch einmal unmittelbar vor Reiseantritt über Ihre aktuelle Reiseverbindung. Tagesaktuelle Reiseverbindungen mit Echtzeitinformationen erhalten Sie u.a. in der Reiseauskunft auf bahn.de, in der DB Navigator-App und bei www.bahn.de/reiseauskunft.

Letzte Aktualisierung 19.05.2018 21:05 Uhr - DB Fernverkehr AG

Haltausfälle im Fernverkehr zwischen Stralsund und Berlin am 21. Mai 2018 (Bauarbeiten)

21. Mai 2018

Wegen kurzfristigen baubedingten Fahrplananpassungen müssen am Montag, 21.05.2018, einzelne Züge des Fernverkehrs zwischen Stralsund und Berlin umgeleitet werden. Die planmäßigen Halte Greifswald, Züssow, Anklam, Pasewalk, Prenzlau, Angermünde, Eberswalde Hbf sowie Bernau (b. Berlin) müssen leider entfallen.

  • Berlin - Stralsund

Folgende Züge sind davon betroffen:

ICE 1729 Ostseebad Binz - Stralsund Hbf - Berlin Hbf (tief) - Erfurt Hbf - Nürnberg Hbf - München Hbf wird umgeleitet, die Halte zwischen Stralsund und Berlin entfallen. Für von den Haltausfällen betroffene Reisende verkehren ab Züssow 4 Busse in der Relation Züssow - Berlin Hbf ohne Unterwegshalte und 2 Busse von Züssow nach Berlin Hbf über Anklam, Pasewalk, Prenzlau, Angermünde und Eberswalde Hbf. Im Busverkehr muss mit einer längeren Reisezeit gerechnet werden.

IC 1924 Köln Hbf - Düsseldorf Hbf - Dortmund Hbf - Hannover Hbf - Berlin Hbf - Stralsund Hbf wird umgeleitet, die Halte zwischen Berlin und Stralsund entfallen. Zu IC 1924 verkehrt ein zusätzlicher Zug IC 2534 mit den Halten Bernau (b. Berlin) ab 19:36 Uhr - Eberswalde Hbf ab 19:51 Uhr - Angermünde ab 20:08 Uhr - Prenzlau ab 20:33 Uhr - Pasewalk ab 20:49 Uhr - Anklam ab 21:15 Uhr - Züssow ab 21:27 Uhr - Greifswald ab 21:40 Uhr - Stralsund Hbf an 21:59 Uhr.

IC 1932 Stralsund Hbf - Berlin Gesundbrunnen - Hannover Hbf - Bremen Hbf - Oldenburg (Oldb) wird umgeleitet, die Halte zwischen Stralsund und Berlin entfallen. Zu IC 1932 verkehrt ein zusätzlicher Zug IC 2532 mit den Halten Stralsund Hbf ab 16:10 Uhr - Greifswald ab 16:32 Uhr - Züssow ab 16:44 Uhr - Anklam ab 16:57 Uhr - Pasewalk ab 17:26 Uhr - Prenzlau ab 17:42 Uhr - Angermünde ab 18:05 Uhr - Eberswalde Hbf ab 18:22 Uhr - Bernau (b. Berlin) an 18:56 Uhr.

Fahrgäste für Ziele der ausfallenden Halte nutzen bitte die verkehrenden Züge der Berliner S-Bahn zwischen Berlin Hbf und Berlin Friedrichstrasse und steigen dort in die S 2 in Richtung Bernau (b. Berlin) um bzw. nutzen von Bernau (b. Berlin) bis Berlin Fiedrichstrasse die S2 und weiter Richtung Berlin Hbf. Von und nach Bernau (b. Berlin) werden die zusätzlichen Züge des Fernverkehrs bzw. die Züge des Regionlverkehrs erreicht.

Bitte informieren Sie sich noch einmal unmittelbar vor Reiseantritt über Ihre aktuelle Reiseverbindung. Tagesaktuelle Reiseverbindungen mit Echtzeitinformationen erhalten Sie u.a. in der Reiseauskunft auf bahn.de, in der DB Navigator-App und bei www.bahn.de/reiseauskunft.

Letzte Aktualisierung 18.05.2018 14:10 Uhr - DB Fernverkehr AG

Ankündigung Sperrung Bahnhof Neuruppin West (Bombenentschärfung)

24.5.2018 von 8 Uhr bis vsl. 14 Uhr

Im Rahmen der Kampfmittelsuche ist in der Innenstadt von Neuruppin eine Anomalie festgestellt worden. Die betreffende Fundstelle wird derzeit geöffnet, um den Verdachtspunkt freizulegen. Konkrete Aussagen zum Ergebnis der Suche und ob eine Neutralisierung vom Bombenblindgängern notwendig wird, können erst am (Di) 22.05.18 gegeben werden.

Betroffene Linien

  • RE6 Wittenberge - Neuruppin - Kremmen - Berlin Gesundbrunnen
  • RB55 Kremmen - Hennigsdorf
  • RB11 Wismar - Rostock Hbf - Tessin

Im Falle der Identifizierung wird kurzfristig am (Do) 24.5.18 eine Entschärfung bzw. Sprengung der Weltkriegsbombe erfolgen.
Ab 08:00 Uhr wird der Sperrkreis eingerichtet und mit der Evakuierung begonnen. Von der Evakuierung sind ca. 10000 Einwohner betroffen. Alle Geschäfte, Schulen sowie das Land-, Arbeitsgericht, die Kreisverwaltung und das Rathaus werden geschlossen.
Im Sperrkreis befindet sich auch der Haltepunkt Neuruppin West, die DB Regio Werkstatt und das Stellwerk Neuruppin.

Ablauf der Maßnahmen:
- ab 08:00 Uhr Räumung des Sperrkreises
- ab ca. 09:00 Uhr Evakuierung Stellwerk in Neuruppin
keine Zugfahrten in den Steuerbereichen zwischen Wittenberge - Hennigsdorf und Wismar - Tessin möglich
- ab 10:00 Uhr Beginn der Entschärfung

Letzte Aktualisierung 17.05.2018 11:48 Uhr - DB Regio Nordost (TP Nordost)

Zusätzliche Fernverkehrszüge zwischen Schwerin und Bad Kleinen (Bauarbeiten)

bis 30. Juni 2018

Der Streckenabschnitt Schwerin-Bad Kleinen ist aufgrund verlängerter Baumaßnahmen noch bis zum 30. Juni 2018 für den Bahnverkehr gesperrt.

  • Zwischen Schwerin und Bad Kleinen

Von der Sperrung ist der Fernverkehr zwischen Schwerin und Rostock/Stralsund betroffen. Die IC-Züge der Relation Hamburg-Stralsund/Binz beginnen/enden bereits in Schwerin. Zwischen Schwerin und Rostock fahren Ersatzbusse. Zwischen Rostock und Stralsund/Insel Rügen können Fahrgäste die Regionalzüge nutzen.

Für den verlängerten Bauzeitraum haben wir zusätzliche Züge eingeplant. Unten angehängt, erhalten Sie eine Übersicht über die zusätzlichen Züge bis 30. Juni.

Für die entstehenden Unannehmlichkeiten bitten wir um Entschuldigung.

Bitte informieren Sie sich noch einmal kurzfristig vor Reiseantritt über Ihre aktuelle Reiseverbindung. Tagesaktuelle Reiseverbindungen mit Echtzeitinformationen erhalten Sie u.a. in der Reiseauskunft auf bahn.de, in der DB Navigator-App und bei www.bahn.de/reiseauskunft.

Letzte Aktualisierung 15.05.2018 11:51 Uhr - DB Fernverkehr AG

Bauarbeiten an Fährbrücke in Puttgarden (Bauarbeiten)

25. Mai bis 4. Juni 2018

Vom 25. Mai bis 4. Juni 2018 kommt es zu außerplanmäßigen Bauarbeiten an der Fährbrücke in Puttgarden. Die Züge enden/beginnen in Puttgarden.

Zwischen Kopenhagen und Puttgarden ist ein Ersatzverkehr mit Bussen eingerichtet. Reisende von/nach Kopenhagen benutzen den Ersatzverkehr bis/ab Puttgarden. Reisende in Richtung Nyköbing/Naestved gelangen zu Fuß zur Fähre und ab Roedby weiter mit Bussen. Die Züge ab Puttgarden in Richtung Süden erreichen Hamburg Hbf mit einer Verspätung von ca. 30 Minuten.

Bitte informieren Sie sich noch einmal unmittelbar vor Reiseantritt über Ihre aktuelle Reiseverbindung. Tagesaktuelle Reiseverbindungen mit Echtzeitinformationen erhalten Sie u.a. in der Reiseauskunft auf bahn.de, in der DB Navigator-App und bei www.bahn.de/reiseauskunft.

Letzte Aktualisierung 18.05.2018 17:30 Uhr - DB Fernverkehr AG

Streckensperrung zwischen Borsdorf(Sachs) und Wurzen (Böschungsbrand)

21. Mai 2018

Sehr geehrte Reisende,
aufgrund von Böschungsbränden ist momentan der Streckenabschnitt zwischen Borsdorf(Sachs) und Wurzen für den Zugverkehr gesperrt.

Böschungsbrand

  • S 4 Leipzig - Hoyerswerda
  • RE 50 Leipzig Hbf - Dresden Hbf

Wir haben für Sie einen Busnotverkehr zwischen Borsdorf(Sachs) und Wurzen eingerichtet.

Über Änderungen der Betriebslage werden wir Sie auch an dieser Stelle
informieren.
Wir bedauern die Einschränkungen für unsere Fahrgäste und bitten um Entschuldigung.
Weitere Informationen erhalten Sie auch bei der Kundenhotline der S-Bahn Mitteldeutschland unter 0341 266 966 22 (zum Ortstarif).


Letzte Aktualisierung 21.05.2018 14:52 Uhr - DB Regio Südost

S 11 - Störung an der Strecke - Halt Neuss Süd entfällt (Technische Störung)

Die Züge in Richtung Düsseldorf halten bis auf weiteres nicht in Neuss Süd.

  • S 11: Bergisch Gladbach - Köln - Dormagen - Neuss - Düsseldorf - Düsseldorf Flughafen Terminal

Wegen einer technischen Störung an der Strecke zwischen Dormagen und Neuss Hbf entfällt derzeit der Halt Neuss Süd.

Bitte fahren Sie mit den Zügen in Gegenrichtung zurück und steigen Sie in Norf (für Reisende, die in Neuss Süd in Richtung Düsseldorf einsteigen möchten) oder gegebenenfalls in Neuss Hbf (für Reisende, die aus Dormagen kommend in Neuss Süd aussteigen möchten) um.

Letzte Aktualisierung 19.05.2018 12:28 Uhr - DB Regio NRW (TP West)

Streikmaßnahmen der SNCF in Frankreich (Generalstreik)

30. April - 25. Mai 2018

Der Streik bei der französischen Bahn SNCF führt auch zu Beeinträchtigungen bei der DB Regio AG.

  • Müllheim (Baden) - Mulhouse Ville

Die Regionalbahnen der Linie Müllheim (Baden) - Mulhouse Ville fallen nach Informationen der SNCF in der Woche von Montag, den 14. Mai 2018 bis zum Betriebsende am Samstag, den 19. Mai 2018 und auch in der darauffolgenden Woche von Montag, den 21. Mai 2018 bis zum Betriebsende am Freitag, den 25. Mai 2018 aus. Die SNCF bietet für die entfallenden Züge einen Schienenersatzverkehr mit Bussen an, dessen Fahrplan Sie dem beigefügten Anhang entnehmen können.

An den Wochenenden (außer Samstag, den 19. Mai 2018) verkehren die Regionalbahnen auf der Linie Müllheim (Baden) - Mulhouse Ville ab Betriebsbeginn planmäßig. Nach Bekanntwerden weiterer Informationen wird diese Meldung laufend aktualisiert.

Bitte berücksichtigen Sie die Änderungen im Zugverkehr bei Ihrer Reiseplanung und rechnen Sie für die Dauer der Störung mehr Reisezeit ein.

Immer sofort informiert über Störungen, Ersatzverkehr und Alternativrouten. Denn Ihren mobilen Zugbegleiter haben Sie mit der neuen Streckenagent-APP immer dabei!

Für die auftretenden Beeinträchtigungen bitten wir Sie um Verständnis.

Ihre DB Regio Baden-Württemberg

Letzte Aktualisierung 17.05.2018 17:41 Uhr - DB Regio Baden-Württemberg (TP Karlsruhe)

Änderung Haltestelle SEV in Dessau Hbf (Bauarbeiten)

07. Mai bis 22. Juni 2018

Aufgrund umfangreicher Umbauarbeiten am Bahnhofsvorplatzes in Dessau muss die Haltestelle des Schienenersatzverkehrs (SEV) auf die Westseite des Bahnhofs verlegt werden.

  • RE 13 Magdeburg Hbf - Dessau Hbf - Bitterfeld - Leipzig Hbf
  • RE 14 Magdeburg Hbf - Dessau Hbf - Lutherstadt Wittenberg
  • RB 42 Magdeburg Hbf - Roßlau - Dessau Hbf

Die Wegebeschreibung zur Haltestelle des Schienenersatzverkehrs finden Sie nachstehend.

Letzte Aktualisierung 09.05.2018 15:46 Uhr - DB Regio Südost

Meldungen der DB Regio Bayern (Störungen)

unbefristet

Meldungen über die aktuelle Betriebslage des Regionalverkehrs in Bayern finden Sie auf den folgenden Seiten:
Meldungen der DB Regio Bayern
Meldungen der S-Bahn München

Letzte Aktualisierung 18.04.2018 12:41 Uhr - DB Regio Bayern (TP Süd)

Für diese Filterkombination liegen keine Meldungen vor.

Filter zurücksetzen

Reiseauskunft

In der Reiseauskunft werden alle Verbindungen angezeigt, auch die, die ausfallen - mit Hinweis und möglichen alternativen Verbindungen.

Zur Reiseauskunft Zur Reiseauskunft