Rail & Fly / RIT-Schnittstelle

Mit dem Rail&Fly-Angebot können Ihre Fluggäste kostengünstig und komfortabel zum internationalen Flug anreisen. Bündeln Sie mit dem RIT-Tarif (Rail Inclusive Tours) ein Bahnticket und eine weitere Hauptreiseleistung (z.B. die Hotelübernachtung) zu einem touristischen Pauschalreisearrangement.

Rail & Fly/ RIT-Schnittstelle
Mailen Sie an:

Funktion

Rail & Fly-Tickets können von Airlines und Reiseveranstaltern erstellt werden.

Der RIT-Tarif (Rail Inclusive Tours) ist ein Nettopreis ausschließlich für Reiseveranstalter.

Sowohl Rail & Fly als auch RIT-Tickets können bequem als Online-Ticket sofort zugestellt werden oder per Voucher zur Verfügung gestellt werden.
Einfache Integration von Rail & Fly- und/oder RIT-Angeboten in Ihre Buchungs- und Abrechnungsprozesse. Nutzung von XML-Technologie zur Verbindung zwischen DB und Partnersystem. Buchung der Rail & Fly- und RIT-Fahrkarten auf Ihrer Website

Bedingungen

Die Schnittstelle ist geeignet für große Veranstalter und Airlineportale mit mittlerem bis hohem Bahnbuchungsvolumen. Hier ist eine direkte Anbindung und damit eine eigene Entwicklung nötig.

Veranstaltern und Airlines mit kleinem bis mittlerem Bahnbuchungsvolumen empfehlen wir eine indirekte Anbindung über den Webbuchungsclient (WBC) in Kooperation mit der TourOnline AG.

Vorteile

  • Erhöhte Attraktivität Ihrer Angebote durch ein Komplettangebot mit An- und Abreise der Bahn
  • Freie Margenkalkulation, da Bahnfahrkarten ohne Preisaufdruck erstellt werden
  • Garantie der vereinbarten Rail & Fly-/RIT-Konditionen für den Zeitraum von 12 Monaten

Partner/Referenzen

Ameropa, TUI, AIDA, Emirates, Eurowings, Lufthansa