Sturmtief "Herwart": Kulanzregelungen für betroffene Fahrgäste

Für die von den Sturmschäden betroffenen Strecken behalten alle Tickets für den Fernverkehr ihre Gültigkeit und können entweder kostenfrei bis einschließlich 26.11. storniert oder bis eine Woche nach Störungsende flexibel genutzt werden. Sitzplatzreservierungen können umgetauscht werden. Betroffene Reisende, die ihre bereits gebuchte Reise nicht antreten möchten, können ihre Tickets gebührenfrei zurückgeben.

Ergänzend zu den freiwilligen Kulanzregelungen der Deutschen Bahn können Fahrgäste auch die gesetzlichen Fahrgastrechte in Anspruch nehmen.

Die Mitarbeiter in den DB Reisezentren und an der DB Information helfen bei Fragen gerne weiter.

Erstattungswege

Bitte nutzen Sie für auf bahn.de oder im DB Navigator gebuchte Online- oder Handy-Tickets das folgende Formular, um die Fahrkarten kostenfrei erstattet zu bekommen. Fahrkarten, die in einem DB Reisezentrum, einer DB Agentur oder am DB Automaten gekauft wurden, können nur im DB Reisezentrum oder einer DB Agentur erstattet werden.

Im Umgang mit Ihren persönlichen Daten werden alle Vorgaben des Datenschutzes beachtet. Bitte beachten Sie, dass Sie von uns eine Eingangsbestätigung erhalten. In dieser ist Ihre Mitteilung an uns unverschlüsselt enthalten. Aus Sicherheitsgründen wird beim Absenden die IP-Adresse gespeichert.

Bild mit Verifikationscode

* Pflichteingaben