Schülerkarten im Wabentarif Berchtesgadener Land


Die Wochenkarte für Schüler und Auszubildende

Schülerwochenkarten können Sie ab Montag für die jeweilige Kalenderwoche kaufen. Um eine Schülerwochenkarte zu kaufen, benötigen Sie einen Berechtigungsausweis, den Sie beantragen müssen. Dazu einfach den Antrag ausfüllen, von der Schule oder dem Arbeitgeber bestätigen lassen und an die RVO-Niederlassung senden.

Die wichtigsten Details der Schülerwochenkarte im Überblick:

  • Karte ist nicht übertragbar
  • beliebig viele Fahrten auf der gelösten Strecke möglich
  • Fahrtunterbrechungen sind zulässig
  • keine Erstattung bei Verlust
  • gilt bis Sonntag der jeweiligen Kalenderwoche 24 Uhr
  • gültig nur in Verbindung mit einem Berechtigungsausweis. Diesen müssen Sie beim Kauf der Fahrkarte und bei Fahrausweiskontrollen unaufgefordert vorzeigen. Ohne Berechtigungsausweis ist der Fahrschein ungültig

Den Antrag für den Berechtigungsausweis finden Sie als Download unter "Anträge" im Haustarif.

weiter zu den Anträgen

Hinweis:

Eine Schülerwochenkarte für eine Fahrstrecke aus dem Wabentarif hinaus (zum Beispiel nach Inzell) wird nach dem bisherigen Streckentarif verkauft. Sie benötigen dafür nicht zwei Fahrscheine.

Die Monatskarte für Schüler und Auszubildende

Schülermonatskarten können Sie ab dem Monatsersten für den vollen Kalendermonatbeim Busfahrer kaufen. Um eine Schülermonatskarte zu kaufen, benötigen Sie einen Berechtigungsausweis. Dazu einfach den Antrag ausfüllen, von der Schule oder dem Arbeitgeber bestätigen lassen und an die RVO-Niederlassung senden.

Bitte beachten Sie:

  • Karte ist nicht übertragbar
  • beliebig viele Fahrten auf der gelösten Strecke möglich
  • Fahrtunterbrechungen sind zulässig
  • keine Erstattung bei Verlust
  • gilt über den letzten Geltungstag hinaus bis 12.00 Uhr des darauffolgenden Werktags
  • gültig nur in Verbindung mit einem Berechtigungsausweis. Diesen müssen Sie beim Kauf der Fahrkarte und bei Fahrausweiskontrollen unaufgefordert vorzeigen. Ohne Berechtigungsausweis ist der Fahrschein ungültig

Den Antrag für den Berechtigungsausweis finden Sie als Download unter "Anträge" im Haustarif.

weiter zu den Anträgen

Hinweis:

Eine Schülermonatskarte für eine Fahrstrecke aus dem Wabentarif hinaus (zum Beispiel nach Inzell) wird nach dem bisherigen Streckentarif verkauft. Sie benötigen dafür nicht zwei Fahrscheine.