Tarifkooperation im Landkreis Rosenheim

Die Regionalverkehr Oberbayern GmbH (RVO), das Busunternehmens Hollinger und der Rosenheimer Verkehrsgesellschaft RoVG erkennen die Zeitkarten des jeweils anderen Unternehmens an. Die Nutzer von Wochen-, Monats-, Jahres- oder Umweltkarten müssen nicht mehr darauf achten, in welchen Bus sie einsteigen.

Die Bewohner von Tattenhausen, Thonbichl, Stolz, Pürstling und Mintsberg können mit einer Zeitkarte wochentags sieben Mal nach Rosenheim und zurück fahren. Samstags gibt es drei Fahrten in jede Richtung.