Mehrfahrtenkarten der RVO - ideal zum Sparen

Der Bus-Pass: 1 Ticket = 5 Tage = 1 Regionalnetz

Mit dem Bus-Pass können Sie das gesamte Liniennetz der RVO GmbH (Ausnahmen siehe unten) nutzen. Und das an fünf beliebigen Tagen innerhalb eines Monats.

Preis:
ab 1. Januar 2018:
Erwachsene
32,80 Euro
Kinder
18,30 Euro

Ausnahmen sind:

  • 847 Alm-Erlebnis-Bus
  • 848 Oberau – Roßfeld (je Bus-Pass 5 Fahrten)
  • 849 Kehlsteinlinie
  • Linie 9410 München - Gars am Inn
  • Linie 9551 Tegernsee - München im Streckenabschnitt München - Gmund
  • MVV-Linien
  • ausländische Strecken (ausgenommen nach Salzburg)
  • Linie 9424 Ortsverkehr Prien: Bahnhof - Frauenklinik
  • Nachtexpresslinien im Landkreis Traunstein

Bitte beachten Sie:

  • dass auf einzelnen Strecken eine Maut zu entrichten ist, die auch bei Benutzung des Buspasses anfällt
  • dass nicht mehrere Personen gleichzeitig auf einem Bus-Pass fahren können
  • dass der Bus-Pass 30 Tage ab Ausgabe gültig ist. Eine Teilerstattung nicht verbrauchter Fahrten ist nicht möglich

Preistafel Mehrfahrtenkarten 2018

Hier finden Sie die Preistafel für die Mehrfahrtenkarten zum Herunterladen.

Die Vierfahrtenkarte: Bis zu 10 Prozent günstiger als der Regeltarif

Ihre Vorteile im Überblick:

  • Berechtigt zu vier beliebigen Fahrten auf der von Ihnen gewählten Strecke
  • Kann von mehreren Personen gleichzeitig genutzt werden ("kleiner Gruppenfahrschein")
  • Gültig bis acht Wochen nach einer Tarifänderung, danach können Sie sich nicht verbrauchte Fahrten erstatten lassen oder die Karte gegen einen Aufpreis umtauschen
  • Bis zu 10 Prozent günstiger im Vergleich zu einer Einzelfahrkarte
  • Auch als 10-Fahrtenkarte erhältlich
  • Die Vierfahrtenkarte ist im Wabentarif Berchtesgadener Land auch für Kurzstrecken erhältlich

Bitte geben Sie beim Einsteigen dem Busfahrer unaufgefordert Ihre Vierfahrtenkarte, damit er sie entwerten kann.

Die Zehnfahrtenkarte: Bis zu 20 Prozent günstiger als der Regeltarif

Ihre Vorteile im Überblick:

  • Berechtigt zu 10 beliebigen Fahrten auf der von Ihnen gewählten Strecke
  • Kann von mehreren Personen gleichzeitig genutzt werden ("kleiner Gruppenfahrschein")
  • Gültig bis acht Wochen nach einer Tarifänderung, danach können Sie sich nicht verbrauchte Fahrten erstatten lassen oder die Karte gegen einen Aufpreis umtauschen
  • Bis zu 20 Prozent günstiger im Vergleich zu einer Einzelfahrkarte
  • Auch als 4-Fahrtenkarte erhältlich
  • Die Zehnfahrtenkarte ist im Wabentarif Berchtesgadener Land auch für Kurzstrecken erhältlich

Bitte geben Sie beim Einsteigen dem Busfahrer unaufgefordert Ihre Zehnfahrtenkarte, damit er sie entwerten kann.