Bequem zum Einkaufen nach Peißenberg:
Der Tante-Emma-Bus


Nach telefonischer Anmeldung bringt Sie der Tante-Emma-Bus (Linie 9648) jeden Dienstag ohne Umsteigen von Wessobrunn über Forst nach Peißenberg und zurück.

Der Tante-Emma-Bus ist ein Rufbus, der nur fährt, wenn man sich bis spätestens Montag 12 Uhr unter der Telefonnummer 0881/92477-0 anmeldet. Für Fahrten mit dem Tante-Emma-Bus gilt der Streckentarif von Oberbayernbus. Er richtet sich danach, wie lang die Strecke ist, die Sie fahren möchten. Steigen Sie beispielsweise in Haid zu, kostet Sie eine einfache Fahrt nach Peißenberg 4,30 Euro. Ab Wessobrunn gelangen Sie für 3,45 Euro, ab Forst für 3,00 Euro und ab Paterzell für 2,50 Euro.

Sie haben an Ihrem Einkaufstag noch weitere Unternehmungen in der Region geplant? Dann empfehlen wir Ihnen das Tagesticket für nur 9,80 Euro. (Alle Preise Stand Februar 2015).

Innerhalb Peißenbergs sind Sie für nur 0,50 Euro pro Einzelfahrt im günstigen Ortstarif unterwegs. Selbstverständlich fahren Inhaber einer gültigen BahnCard, Besitzer eines Schwerbehindertenausweises sowie Kinder günstiger.

Genügend Zeit zum Bummeln

In der Peißenberger Hauptstraße sowie im Gewerbegebiet finden Sie vielfältige Einkaufsmöglichkeiten und können ganz bequem Ihre Einkäufe erledigen.

Der Tante-Emma-Bus fährt nach vorheriger Anmeldung jeden Dienstag um 8.48 Uhr ab Wessobrunn über Forst und Paterzell (9.04 Uhr) nach Peißenberg. Ankunft an der Haltestelle „Kriegerdenkmal“ in der Hauptstraße ist um 9.12 Uhr, an der Haltestelle „Einkaufspark“ um 9.18 Uhr.

Um 11.05 Uhr fährt der Bus ab „Einkaufspark“ wieder zurück nach Wessobrunn. An der Haltestelle „Kriegerdenkmal“ können Sie um 11.15 Uhr zusteigen, Ankunft in Wessobrunn ist um 11.40 Uhr.

Bitte melden Sie bis spätestens Montag 12 Uhr unter der Telefonnummer 0881/92477-0 Ihre Fahrt an.

Download

Den genauen Fahrplan erhalten Sie hier.

Fahrplan Tante Emma Bus (PDF, 15KB)

Peißenberg - Wessobrunn

Schon gewusst?

Mit dem Tante-Emma-Bus sind Sie vollkommen barrierefrei unterwegs. In jedem Bus sind genügend Fahrplätze für mobilitätseingeschränkte Fahrgäste reserviert. Bei Rückfragen können Sie sich auch jederzeit gerne an unsere Niederlassung West, Betrieb Weilheim wenden.