Weihnachtsmärkte Oberbayern


Aussteigen und immer der Nase nach - dank bequemer Anreise wird der Weihnachtsmarktbesuch zum Genuss

Stimmen Sie sich mit Familie, Freunden oder Kollegen auf die Adventszeit ein und nehmen Sie sich bewusst eine Auszeit vom Alltag. Einige der schönsten Weihnachtsmärkte stellen wir Ihnen hier vor, die Sie mit dem Angebot von Oberbayernbus bequem, günstig und ohne lästige Parkplatzsuche erreichen.

Wir wünschen Ihnen eine gute Fahrt und frohe Weihnachten!

Adventszauber am Tegernsee

Rund um den Tegernsee putzen sich die fünf Orte weihnachtlich heraus, um beim Tegernseer Adventszauber mit einer bezaubernden Winterkulisse zu glänzen. Jeder der drei großen Weihnachtsmärkte in Bad Wiessee, Rottach-Egern und Tegernsee besticht mit seinem einzigartigen Charme und ist auch per Schiff erreichbar. In Bad Wiessee werden die Besucher beim Seeadvent Bad Wiessee direkt an der Seepromenade empfangen, wo sie handgemachte Souvenire kaufen oder eine romantische Kutschfahrt unternehmen können.

An allen Adventssamstagen sowie den -sonntagen 2./3., 9./10.. und 16./17. und 23. Dezember 2017 können sich die Gäste auf den Rottacher Advent freuen. Zwischen den urigen Holzhäuschen und rund um das wärmende Feuer stellt sich die Weihnachtsstimmung von ganz alleine ein. Speziell für den Rottacher Advent ist eine Bedarfshaltestelle am Seeforum eingerichtet. In der Stadt Tegernsee findet jeweils am zweiten, dritten und vierten Adventswochenende der Weihnachtliche Schlossmarkt Tegernsee statt. Dort erwartet die Gäste Typisches aus der Region: Käse aus Kreuth, Liköre aus Gmund, Krippenbasteleien und Trachtenmode.

An jeweils einem Wochenende im Advent finden außerdem in Kreuth, Gmund und Dürnbach eigene Weihnachtsmärkte statt, die ebenfalls einen Besuch wert sind.

Zu den Adventsmärkten rund um den See gelangen Sie mit der Linie 9559 Ringlinie Tegernsee. Den Christkindlmarkt in Kreuth erreicht man mit der Linie 9556.

Adventsmarkttermine 2017 auf einen Blick: Öffnungszeiten:

Rottacher Advent *

02. + 03.12.2017 14:00 - 19:00 Uhr

Seeadvent Bad Wiessee*

02. + 03.12.2017 14:00 - 19:00 Uhr

Weihnachtlicher Schlossmarkt Tegernsee*

02. + 03.12.2017 14:00 - 19:00 Uhr

Christkindlmarkt Kreuth

03.12.2017 14:00 - 17:00 Uhr

Gmunder Nikolausmarkt

03.12.2017 10:00 - 18:00 Uhr

Christkindlmarkt Dürnbach

09.12.2017 12:00 - 19:00 Uhr

Rottacher Advent*

09. + 10.12.2017 14:00 - 19:00 Uhr

Seeadvent Bad Wiessee*

09. + 10.12.2017 14:00 - 19:00 Uhr

Weihnachtlicher Schlossmarkt Tegernsee*

09. + 10.12.2017 14:00 - 19:00 Uhr

Rottacher Advent*

16. + 17.12.2017 14:00 - 19:00 Uhr

Weihnachtlicher Schlossmarkt Tegernsee*

16. + 17.12.2017 14:00 - 19:00 Uhr

Seeadvent Bad Wiessee*

16. + 17.12.2017 14:00 - 19:00 Uhr

Rottacher Advent

23.12.2017 14:00 - 19:00 Uhr

*Bitte beachten Sie, dass zu diesen Märkten kein Pendelschiff verkehrt!

Starnberger Christkindlesmarkt

Der Starnberger Christkindlmarkt findet am 2. Adventswochenende, vom 7. bis 10. Dezember 2017 auf dem Kirchplatz in Starnberg statt. Über 40 Aussteller bzw. Kunsthandwerker bieten Ihnen an diesen drei Tagen originelle, individuelle und immer handgefertigte Erzeugnisse an. Im Rahmenprogramm unterhalten wir Sie mit viel Musik und lebendigem Handwerk (Glasbläser, Schnitzer, Geigenbauer, Feldschmiede,...). Die Kinder können basteln oder mit der „kleinen Hexe“ singen. Und der Nikolaus kommt natürlich auch! Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt. Sie erreichen den Weihnachtsmarkt mit der RVO-Linie 975, weiter mit den Stadtverkehrslinien 959 und 960.

Bad Tölzer Christkindlmarkt

Alle Jahre wieder wird in Bad Tölz mit der Eröffnung des Christkindlmarktes die Weihnachtszeit eingeläutet. Vom 24. November bis 23. Dezember 2017 sind alle eingeladen, im Herzen des Tölzer Landes den Zauber der Weihnachtszeit zu erleben. In 50 liebevoll dekorierten und beleuchteten Hütten bieten Händler, Handwerker, Künstler und Gastronomen ihre Waren an. Eine perfekte Ergänzung zum weihnachtlichen Einkaufserlebnis auf dem Tölzer Christkindlmarkt bietet das umfangreiche Sortiment der Geschäfte in der Tölzer Innenstadt. Treffen Sie sich mit der Familie, Freunden oder Kollegen auf einen Punsch oder einen deftigen Gaumenschmaus und halten Sie Ausschau nach schönen Dingen. Begleitet wird der Christkindlmarkt von einem Kulturprogramm mit dem Tölzer Knabenchor, Märchenstunden, Weihnachtsliedern und vielem mehr. Sie erreichen den Weihnachtsmarkt mit den RVO-Linien 9553, 9557, 9564, 9591, 9612 sowie mit den Stadtverkehrslinien.

Schongauer Weihnachtsmarkt

Die Altstadt von Schongau verwandelt sich in der Zeit vom 7. bis 23. Dezember 2017 wieder in eine vorweihnachtliche Kulisse. Eingebettet innerhalb der Stadtmauern mit seinen markanten Eingangstoren, umrahmt von Altstadt-häusern, dem historischen Ballenhaus sowie der barocken Stadtpfarrkirche Mariä Himmelfahrt präsentiert sich der Weihnachtsmarkt besonders heimelig. Die festlich geschmückten Stände laden zu einem Bummel über den Weihnachtsmarkt ein. Sowohl Gäste als auch Einheimische finden in der gemütlichen Atmosphäre des Marktes ihr Weihnachtsgeschenk, treffen Freunde und genießen den Abend bei knusprigen Lebkuchen und einem Glas Glühwein.

Christkindlmarkt in Garmisch-Partenkirchen

Adventsmusik, Krippenschau und Pferdeschlitten in glitzernder Schneelandschaft – in Garmisch-Partenkirchen steckt die Weihnachtszeit noch voller Romantik und Besinnlichkeit. In einem stimmungsvollen Ensemble aus duftenden und glitzernden Ständen erwartet dich ein buntes Angebot: Mützen, Tee- und Kaffeespezialitäten, Kunstgewerbliches vom Weihnachtsschmuck über Lichthäuschen bis zu Krippen u.v.m. Der Christkindlmarkt am Richard-Strauss-Platz in der Garmischer Fußgängerzone findet vom 25. November – 23. Dezember 2017 statt und lädt zum Schlemmen und Bummeln ein. Sie erreichen den Christkindlmarkt mit den Linien der RVO.

Glentleitner Christkindlmarkt

Erleben Sie zur Einstimmung auf den Advent am Wochenende vom 1. bis 3. Dezember 2017 die unverwechselbare Atmosphäre des Glentleitner Christkindlmarkts hoch über dem Kochelsee mit Blick auf die umliegenden Berge. Regionaltypische, handgefertigte Produkte, stimmungsvolle Adventsmusik, geheizte Stuben, Vorführungen historischer Handwerkstechniken und ein abwechslungsreiches Mitmachprogramm für Kinder.

Für eine entspannte Hin- und Rückfahrt verkehren zwischen Schwaiganger und dem Freilichtmuseum kostenlose Pendelbusse der RVO. Letzte Rückfahrt ab Glentleiten je (Freitag 13 bis 20.40 Uhr, Samstag 11 bis 20.40 Uhr, Sonntag 11 bis 18.40 Uhr). Wenn Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen, können Sie mit dem RVO-Bus 9611 ab Murnau oder Kochel bis zur Haltestelle "Rathaus" in Großweil fahren und dann an der Schule (um die Ecke) in den Pendelbus einsteigen, der Sie direkt zum Museum bringt.

Wasmeiers Weihnachtsmarktl

Der Historische Weihnachtsmarkt im Markus Wasmeier Freilichtmuseum Schliersee gehört zu den Höhepunkten der Weihnachtszeit in Oberbayern. Vom 15. bis 17. Dezember 2017 öffnet der kleine, aber feine historische Weihnachtsmarkt seine Pforten und bietet den Besuchern eine besondere Stimmung: Die Höfe sind festlich beleuchtet und zahlreiche Aussteller zeigen ihr Handwerk.

Auf dem Dorfplatz und in den historischen Gebäuden des insgesamt 60 000 qm großen altbayrischen Dorfes gibt es für die Weihnachtsmarktbesucher viel zu erleben.

Auch kleine Weihnachtsmarktbesucher kommen auf ihre Kosten. Neben dem Kasperltheater, der Weihnachtsbäckerei und einer Bastelstube mit Glasbläser und Weberei dürfen Kinder in diesem Jahr erstmals Alpakas bestaunen.

Das Freilichtmuseum liegt direkt am Bahnhof Fischhausen–Neuhaus und kann gut mit den Bussen der RVO erreicht werden.

Rosenheimer Christkindlmarkt

Voralpenländische Weihnachtsstimmung mitten in der historischen Altstadt. Der Rosenheimer Christkindlmarkt bietet vom 1. bis 23. Dezember 2017 ein Erlebnis für die Sinne. An den gut 50 Ständen auf dem Max-Josef-Platz finden sich Geschenke für Groß und Klein. Ein Hingucker und gleichzeitig einzigartig in Rosenheim sind die beweglichen Märchen- und Tierfiguren auf den Hütten-Dächern. Darüber hinaus ist auf der Bühne des Christkindlmarkts ein abwechslungsreiches Kulturprogramm geboten und Musik von Alphornbläsern bis zum Gospelchor erfüllt die Weihnachtsluft.

Für die kleinen Christkindlmarkt-Besucher gibt es viele Attraktionen, darunter ein Kinderkarussell und eine Kindereisenbahn. Tipp: Mittwochs am Familientag sind Angebote wie das Kasperltheater und die Kutschenfahrt gratis.

Der Rosenheimer Christkindlmarkt ist mit allen RVO-Linien zum Busbahnhof Stadtmitte erreichbar.

Berchtesgadener Advent

Beim Berchtesgadener Advent finden Sie lebendiges Brauchtum in der einmaligen Kulisse der historischen Bürgerhäuser und des Königlichen Schlosses. Ein prima Mitbringsel ist der original Berchtesgadener Christbaumschmuck, der nach jahrhundertealter Volkskunst hergestellt wird. An den 50 Adventsständen finden Sie weihnachtliches Sortiment und oberbayerische Köstlichkeiten. Bläser- und Gesangsgruppen, eine lebende Krippe und Pferdekutschen bringen Sie vollends in Weihnachtsstimmung. Wenn dann noch ein paar Schneeflocken fallen, ist der Winterabend perfekt.

Der Berchtesgadener Advent ist mit allen Linien der RVO zum Bahnhof Berchtesgaden erreichbar. Vom Bahnhof aus sind es zehn Minuten zu Fuß.

30. November bis 11. Dezember, 14. bis 24. Dezember und 26. bis 31. Dezember 2017

Christkindlmarkt Bad Reichenhall

Zwischen Altem und Neuem Rathaus sowie der Alten Saline findet der Christkindlmarkt vom 23. November bis 23. Dezember 2017 im Herzen Bad Reichenhalls statt. Bummeln Sie vorbei an weihnachtlich beleuchteten Fassaden und festlich gestalteten Schaufenstern und folgen Sie immer Ihrer Nase nach zu den Ständen mit Bratäpfeln, gebrannten Mandeln und Maroni. Wer es lieber herzhaft mag, kann sich mit Würstl oder Biokäse stärken.

Der Bad Reichenhaller Weihnachtsmarkt ist mit allen Linien der RVO nach Bad Reichenhall erreichbar.

Weihnachtsmarkt in Kempten

Besuchen Sie einen der schönsten Weihnachtsmärkte im Allgäu in der historischen Altstadt vom Kempten vom 29. November bis 22. Dezember 2017. Freuen Sie sich auf die vorweihnachtliche Stimmung bei Glühwein und süßen und herzhaften Genüssen. Weihnachtliches Kunstgewerbe und viele Geschenkideen locken. Auf der Weihnachtsmarktbühne wird festliche Musik gespielt. Im Kemptener Weihnachtspostamt können Wünsche ans Christkind verschickt werden. Einer der schönsten Weihnachtsmärkte in Bayern öffnet seine Pforten. Sie erreichen den Weihnachtsmarkt mit den RVA-Linien 63VK und 71VK.

Weihnachtsmarkt in Füssen

Als gern besuchter Treffpunkt präsentiert sich der Adventsmarkt im Urlaubsort Füssen in romantischer Kulisse. Vom 8. bis 10. und vom 15. bis 17. Dezember 2017 verwandelt sich der barocke Innenhof des Klosters St. Mang mitten in der Füssener Altstadt in ein Lichterland. In den weihnachtlich dekorierten Ständen, die den mittelalterlichen Füssener Hausfassaden nachempfunden sind, warten Weihnachtsschmuck, Schönes aus Filz, Holzschnitzereien, Türkränze und Gestecke, handgemachte Seifen und Geschenke aus der Küche auf die Käufer. Auch an den Gaumen ist gedacht: Hausgemachte Plätzchen, Waffeln, heiße Maroni, Käseraclette, altböhmische Schmankerl, Crèpes und Apfelstrudel aus der Bioküche machen den Füssener Adventsmarkt zu einer leckeren Entdeckungsreise. Erreichbar durch die RVA-Linien 56, 70, 71, 72, 73, 74, 78, 81 aus allen Richtungen im südlichen Ostallgäu.

Fahrpläne

Hier finden Sie alle Informationen zu unseren Fahrplänen.