Mit KONUS unterwegs im Schwarzwald

Erkunden Sie mit der KONUS-Gästekarte den Schwarzwald auf eigene Faust. Damit fahren Sie im Schwarzwald kostenlos mit Bus und Bahn.

Konus-Gästekarte

Der Schwarzwald erfreut seine Urlaubsgäste bereits seit 2005 mit der KONUS-Gästekarte. Diese steht für die "Kostenlose Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs für Schwarzwaldurlauber". In mehr als 140 Städten und Gemeinden, d.h. in rund 11.000 Beherbergungsbetrieben, erhalten Sie die KONUS-Gästekarte und haben damit freie Fahrt mit Bus und Bahn im gesamten Schwarzwald. Die KONUS-Gästekarte gilt ebenso als Fahrschein für die Straßenbahnen und Busse unter anderem in Freiburg und Karlsruhe. Besuchen Sie diese Vorzeigeregion, denn es gibt dort viel zu entdecken. Abwechslungsreiche Landschaften, seltene Tier- und Pflanzenarten und spannende Erlebnispfade. Auch auf regionalen Genuss mit Produkten aus nachhaltiger Herstellung wird viel Wert gelegt.

zu KONUS

Filmbeitrag zu den Naturparken Mitte/ Nord- und Südschwarzwald: "KONUS - Gästekarte"

Hier geht’s zum Filmbeitrag (englische Fassung) Film ansehen

Nationalparkticket

Tagesausflüglern, Urlaubsgästen und Einheimischen, die keine Konus-Gästekarte besitzen, können sich mit dem Nationalparkticket den ganzen Tag mit den öffentlichen Verkehrsmitteln innerhalb des definierten Gebietes um den Nationalpark Schwarzwald kostengünstig fortbewegen. Neben dem Ticket für Einzelreisende sind auch Familien- und Gruppen-Tickets erhältlich. Insbesondere Wanderer, die innerhalb des Nationalparks fahren, kommen so auf ihre Kosten.

zum Nationalparkticket

Attraktive Reiseangebote finden Sie hier: