Unterwegs im Nationalpark Kellerwald-Edersee

Mit der MeineCard sind die Gäste kostenlos mobil in der Nationalpark-Region und auf dem gesamten Streckennetz des Nordhessischen Verkehrsverbundes (NVV).

Mobilität vor Ort

Gästekarte MeineCard

Beschreibung

Die MeineCard bietet ihren Gästen nordhessenweit freie Fahrt mit Bussen und Bahnen von der An- bis zur Abreise. Die Gästekarte in Scheckkartenformat gibt es direkt bei der Anreise in den teilnehmenden Beherbergungsbetrieben. Zusätzlich ist in der MeineCard der freie Eintritt in über 120 Freizeitbetriebe enthalten.

Ziele

  • Gewinnung weiterer MeineCard-Gastgeber
  • Steigerung der Fahrgastzahlen
  • Reduzierung des motorisierten Individualverkehres
  • Gewinnung weiterer Freizeiteinrichtungen für die MeineCard

Vorteile für die Gäste

Die Gäste der teilnehmenden Beherbergungsbetriebe erhalten kostenlose Mobilität im gesamten Gebiet des Nordhessischen Verkehrsverbundes, das fünf Landkreise und die Stadt Kassel umfasst. Das ÖPNV-Angebot reicht u.a. vom Regionalzug über Busse bis zum Anruf-Sammel-Taxi (AST). Außerdem erhalten die Gäste kostenlosen Eintritt in den über 120 teilnehmenden Freizeiteinrichtungen Nordhessens, z.B. auch in alle Bildungseinrichtungen des Nationalparks Kellerwald-Edersee.

Finanzierung

Die teilnehmenden Beherbergungsbetriebe inkludieren eine Umlage in den Übernachtungspreis pro Gast. Diese Umlage wird von den Gastgebern an das Regionalmanagement Nordhessen abgeführt. Sie sind für die Verwaltung und Ausschüttung, das Marketing und den technischen Betrieb zuständig.

Geltungsbereich

Streckennetz des Nordhessischen Verkehrsverbundes

Erfolge

  • Reaktivierung der Bahnstrecken Frankenberg - Korbach. Dadurch wurde der Lückenschluss zwischen dem Rhein-Main und Rhein-Ruhr-Gebiet erreicht.
  • direkter Anschluss an den Nationalpark Kellerwald-Edersee durch den Nationalparkbahnhof Vöhl-Herzhausen
  • Ausweitung des touristischen Busangebotes in der Nationalpark-Region
  • Ausweitung der Beförderung von Fahrrädern auf den Buslinien der Nationalpark-Region und auf der Bahnstrecke Frankenberg-Korbach

Ansprechpartner

Gemeinde Vöhl
Projektstelle Fahrtziel Natur
Yasmine Seibel
Tel.: 05635/993125

Nationalpark Kellerwald-Edersee
Jutta Seuring
Laustraße 8
34537 Bad Wildungen
Tel.: 05621/7524933

Nachhaltige Mobilität

Zurück zur Übersichtsseite